Kaffee auf der Sie sich verlassen können.
Das beste oder nichts.
Anbau der Kaffeeplantage
Das Geheimnis der Kaffeeröstung
Partner WERDEN!
Wir freuen uns über Ihr Feedback oder stehen Ihnen bei Anfragen und Anliegen gerne zur Verfügung.
coffee bean
Über die Rösterei

Oriental Caffe begann mit dem Import von Stoffen und Gewürze aus dem Orient. Mit dem Import von Kaffee begannen sie erst später. Die Gründer Gino Drovandi und seine Frau Silvana Ercolini rösten Kaffee mit einer alten Petroncini-Röstmaschine und verkauften diesen direkt in einem Geschäft im Zentrum von Lucca, dass 1955 eröffnet wurde.

Der Name der Rösterei und die Marke erinnern an die "Levantine": eine schwarze Frau mit einem Korb Kaffeebohnen in der Hand, vor einer bekannten Moschee und einem genauen Wortlaut auf den Säcken:


Kaffee garantiert nach dem Gesetz, ohne Zugabe von Öl, Vaseline, Wasser und andere Fremdkörper

Eine klare Richtlinie, die heute noch gültig ist.Nach jahrelanger Erfolg und Anerkennung, eine davon 1976 in Anwesenheit der Königin von England, wurde die Rösterei 1996 nach Quarrata verlegt.

coffee bean
Über mich

Meine berufliche Laufbahn startete im Jahre 1995 im eigenen Familienbetrieb als Barista.

Kaffeemaschinen waren schon damals eine große Leidenschaft von mir und ich begann mich mit diesem Thema intensiver zu beschäftigen.


• Als ich die Chance bekam in einem Kaffeemaschinen-betrieb ein Praktikum zu absolvieren ergriff ich diese sofort. Mein damaliger Arbeitgeber war sehr von meiner Passion angetan und ich bekam einen festen Arbeitsvertrag als Service-Techniker

• In meinen ersten Berufsjahren beschäftigte ich mich intensiv mit Kaffeemaschinen für den Haushaltsbereich. Nach einigen speziellen Weiterbildungen wurde ich dann als Servicetechniker der großen und professionellen Siebträgerkaffeemaschinen; Kaffeemühlen sowie Vollautomaten ausgebildet und eingesetzt.
• Im Jahr 2007 gründete ich schließlich mein eigenes Unternehmen, wobei hier bereits der Gedanke entstand meine Kunden mit Kaffeemaschinen sowie individuellen Kaffee zu beliefern.

Ich begann mit meiner Recherche im Internet und stieß auf die Kaffeerösterei Oriental Caffe aus der Toscana.

Mittlerweile beliefert mich die Firma Oriental Caffee seit 10 Jahre und unsere beiden Unternehmen ergänzen sich sehr gut.

Dieser Kaffee ist bei meinen Kunden im Gastronomie, Hotellerie sowie Haushaltsbereich und Händlern sehr beliebt und die Nachfrage steigt stetig.
• Im Jahr 2016 entschied ich mich, die Firma Different Coffee zu gründen, die sich ausschließlich mit dem Thema Kaffee beschäftigt.

Meine Kunden werden über die Herkunft sowie die Herstellung des Kaffee´s bestens informiert.

Ein Online-Handel für jedermann der einfach guten traditionellen italienischen Kaffee genießen möchte.

Das Ziel ist ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erschaffen und die Kaffeekultur weltweit zu verbreiten.

In diesem Unternehmen beginnt der Neuankömmling Sandro im Jahr 2000 an der Triester Kaffee Akademie und später bei der SCAE Welt- und Umami sein Wissen über die Plantagen zu vertiefen.

In der kleinen Siedlung Quarrata, werden ca. 160 Säcke Kaffee pro Monat mit einer Petroncini-Maschine geröstet. Jeder Schritt des Produktionsprozesses sowie die Qualität des Kaffee´s wird von Samuele mit großer Sorgfalt und Aufmerksamkeit begleitet.

Nach zahlreichen Qualitätskontrollen, wird der frisch geröstete Kaffee in Bohnen sowie gemahlenem Pulver verpackt und bereit, verkauft zu werden.

Den Oriental Caffe kann man als Bohnen, gemahlenem Kaffee sowie Kapseln und Pads erwerben.

ADRESSE:
VERTRETEN DURCH:
  • Gianpiero Caputo
  • Neufeldstrasse 3
    85232 Bergkirchen
  •  
  • Tel.:
  • Fax:
  • Mobil: +4917643634151
BANKVERBINDUNG:
  • IBAN: DE77700915000000460265
  • BIC: GENODEF1DCA
  • Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG
  • Steuernummer: DE253499917
  • Steuer ID: 107/209/00926